Prev
1/2
Next

Wettbewerb

In Einladungs-, Präqualifikations- und offenen Verfahren messen wir uns immer wieder erfolgreich mit den Besten unserer Branche.

Der Architekturwettbewerb stellt dabei nicht nur eine von verschiedenen Akquisitionsmethoden dar, sondern dient stets auch der Weiterbildung und Forschung in architektonischen und architekturnahen Themenfeldern.

Die vertiefte analytische Auseinandersetzung mit der Architekturgeschichte ist dabei genauso wichtig, wie gegenwärtige gesellschaftliche Strömungen und Trends zu erörtern und den Puls der Zeit zu fühlen.

Das wechselseitige Wirken zwischen langjähriger bewährter Erfahrung und neugierigem Experimentieren führt so immer wieder zu neuen und überraschenden entwerferischen Ansätzen, die auch wiederholt Eingang in weitere Projektentwicklungen finden.