Baustelle Looren aus der Luft

Auf dem Loorenareal in Maur nehmen die Baumassnahmen langsam erkennbare Formen an...

Juni 2021

Das Duo Schulhaus Nord und Mehrzweckhalle ist Fertiggestellt. Nach der Bereitstellung der Schulraumprovisorien können nun die Bauarbeiten an den Schulhäusern Ost und West beginnen.

Februar 2021

Ohne Gerüst zeigt sich die neue Streckmetallfassade der sanierten Mehrzweckhalle, deren Umgebungsarbeiten eben beginnen.

November 2020

Das Schulhaus Nord ist auf der Zielgeraden. Die Gebäudehülle ist komplett, inklusive Solaranlage. An der Mehrzweckhalle gehen die Sanierungsarbeiten weiter.

Juli 2020

Ausgerüsten… eingerüsten! Die Betonelementfassade des Schulgebäudes wurde passgenau versetzt. Die Arbeiten an der Mehrzweckhalle beginnen.

November 2019

Der Rohbau steht und das Gebäude des Neubaus wird langsam im Kontext spürbar.

Mai 2019

Der Rohbau erreicht das Terrainniveau. Ab jetzt gehts in die Höhe.

November 2018

Die Baugrubensohle ist bald erreicht. Noch fehlen einige Meter Aushubtiefe mit der letzten Etappe der Baugrubensicherung.

Oktober 2018

Das bestehende Gebäude Nord ist nicht mehr, dafür beherrschen Schutt und Geländeabtrag das Bild auf dem Bauplatz.

Juli 2018

Die Sommerferien werden genutzt, um die Werkleitungserschliessung auf dem Areal voranzutreiben.

Juni 2018

Die Situation im Sommer 2018 vor in Angriffnahme der Bauarbeiten. Die Ruhe vor dem Sturm.